Organisation des Unterrichts

Unser Schulalltag

Die Schule öffnet um 7.30 Uhr.
Die verpflichtende Anwesenheit im Klassenraum beginnt für alle Schüler ab 07.50 Uhr, der Unterrichtsbeginn ist um 08.00 Uhr.

Der Unterricht erfolgt entsprechend dem in der Stundentafel ausgewiesenen Umfang in Blöcken zu jeweils 90 Minuten und in Einzelstunden zu 45 Minuten.

1. Block 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr
      Frühstücks- und Aktivpause 

2. Block 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
      Mittags- und Aktivpause

3. Block 12.15 Uhr bis 13.45 Uhr
      Aktivpause

4. Block 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr


7. Stunde   14.00 Uhr bis 14.45 Uhr
      montags- donnerstags: Klasse 5/6 Silentium und Arbeitsgemeinschaften laut Aushang
      freitags: Wochenabschlusskreis Klasse 5 bis 8

8. Stunde 14.45 Uhr bis 15.30 Uhr
      montags- donnerstags: Arbeitsgemeinschaften laut Aushang

K L A S S E N R A U M P R I N Z I P
Nur in einer persönlichen, mitgestalteten Umgebung fühlen sich die Lernenden wohl. Deshalb hat jede Klasse einen Klassenraum. Die Klasse übernimmt Verantwortung, indem sie ihren Klassenraum gestaltet und pflegt.

Innerhalb jeder Klasse gibt es im Interesse der Gemeinschaft von den Schülern organisierte Dienste , z.B. Ordnungsdienst, Tafeldienst, Blumendienst, Fachhelferdienst.

Am Ende eines jeden Schuljahres wird die Räumlichkeit für das neue Schuljahr und ggf. für die neue Klasse eigenverantwortlich wiederhergestellt.

Zu den RITUALEN in unserer Schule gehören z.B.:

  • Begrüßung der neuen 5.Klassen
  • gemeinsamer Jahresbeginn für alle
  • Kennenlernaktivitäten der 5.Klassen
  • Begrüßung neuer Schüler und neuer Lehrer
  • regelmäßige Feste und Feiern zu Projektabschlüssen in der Klasse, im Jahrgang, in der Schule
  • Schulgottesdienste/ Andachten
  • Schuljahresabschlussfest
  • Abschiedsrituale
  • Tag der offenen Tür

Ö F F N U N G  D E S  U N T E R R I C H T S

  • Freiarbeit in 2 bis 3 Blöcken pro Woche nach vorgegebenem Wochenplan
  • kooperative Lernformen: Partnerarbeit /Gruppenarbeit (im Unterricht und in der Projektarbeit)
  • Lernzirkel/ Lernen an Stationen
  • Werkstattunterricht
  • Schülerexperiment
  • Projekte - Herzstück unserer Arbeit unter verschiedenen thematischen Schwerpunkten
  • Praktika ab Klasse 7
  • Exkursionen
Kontakt

Freie Schule Anhalt
Augustenstraße 1
06366 Köthen

Telefon: +49 (0)3496 3099299
Telefax: +49 (0)3496 3099303

E-Mail:   info@freie-schule-anhalt.de
Web:    http://www.freie-schule-anhalt.de

Schulleiterin: Frau Heike Makk
Sekretariat: Frau Jana Homann

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag  8 - 14 Uhr

während der Ferien:
jeweils dienstags 10 - 12 Uhr

Spendenkonto der Schule

Empfänger: Gemeinschaftsschule Anhalt e.V.
Bank: Kreissparkasse Anhalt-Bitterfeld
IBAN:DE91 8005 3722 0310 0017 90
BIC: NOLADE21BTF

oder

Empfänger: Gemeinschaftsschule Anhalt e.V.
Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE68 4306 0967 1101 4926 00
BIC: GENODEM1GLS