Stärkenteam der FSA

Das Stärkenteam der Freien Schule Anhalt

Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 hat sich ein multiprofessionelles Team aus insgesamt 6 MitarbeiterInnen zum so genannten „Stärkenteam" zusammengeschlossen.

Wir bieten, neben einem offenen Ohr für die SchülerInnen, auch Unterstützung für Eltern und Lehrkräfte an. Bei unserer Arbeit profitieren wir unter anderem davon, dass wir über Jahre ein gutes Netzwerk zu Unterstützungssystemen außerhalb der Schule aufbauen konnten. Dazu gehören beispielsweise Ärzte, Ergo- und Physiotherapeuten, (Schul-)Psychologen, Beratungslehrkräfte oder die Beratungsstelle des DRK.

Gemeinsam konnten wir schon vielen SchülerInnen bei der Bewältigung schulischer, seelischer oder körperlicher Probleme helfen. Durch Corona ist der Bedarf daran in allen Klassen gestiegen, deshalb ist es uns wichtig, Ihnen und euch unser Team auch auf diesem Weg vorzustellen. Wer zu unserem Team gehört und welche Aufgabenbereiche wir haben, kann auf dem angehängten Flyer nachgelesen werden.

Unsere Tür steht jedem Schüler und jeder Schülerin offen, ebenso den Eltern und Lehrkräften. Sollte es doch einmal schwer fallen jemanden von uns anzusprechen, kann zukünftig auch unser „Kummerkasten" vor der SSA (Schulsozialarbeit) genutzt werden, um Sorgen los zu werden.

Wir freuen uns über jeden, der den Mut hat, Hilfe einzufordern und anzunehmen oder der einfach mal nur zum Quatschen vorbei kommen möchte. Denn nur gemeinsam sind wir stark! 

Ziele des Stärkenteams

  • Stärken stärken und Herausforderungen gemeinsam meistern
  • Ansprechpartner sein für Schüler:Innen, Eltern und Miarbeiter:Innen
  • Unterstützung bei schulischen Problemen z.B. Lernschwierigkeiten. Motivationsprobleme, Selbstorganisation
  • Angebote im außerschulischen Bereich
  • Unterstützung im sozialemotionalen Bereich
  • Sonderpädagogische Förderung/Nachteilsausgleiche

Deine Ansprechpartner findest Du im Flyer