Werden Sie Teil unseres Teams!

Eine Schule, in der es Spaß macht, beruflich durchzustarten!

Hin und wieder sind wir auf der Suche nach neuen, egagierten und aufgeschlossenen Lehrern, die uns mit Freude bei der täglichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie hier auf unserer Seite. Aber auch wenn wir aktiv derzeit keine/n Lehrer:In suchen, können Sie uns eine Bewerbung zukommen lassen.

Gern würden wir Sie kennenlernen!


Sie haben Fragen?

  • Von 08.00 bis 14.00 Uhr erreichen Sie das Sekretariat
  • Telefon 03496 30 99 299
  • E-Mail

Bewerbungsformular

*
*
*?Welche Fächer können Sie unterrichten?
*
*

Dokumente / Bilder

Hier können Sie Bilder und Dokumente (max. 5Dateien zu je max. 3MB) hochladen, die das Formular betreffen.

Aktuelle Stellenangebote

lehrerin.jpg

Die Freie Schule Anhalt in Köthen sucht Lehrkräfte (m/w/d) für die Fächer Sozialkunde, Kunst, Chemie, Mathematik mit der Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II (gern in Kombination, aber auch einzeln möglich).

Weitere Informationen

Wir sind eine reformpädagogisch und christlich orientierte Integrierte Gesamtschule in freier Trägerschaft. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team. Die finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen orientieren sich an den Regelungen des öffentlichen Dienstes. Wir vergüten nach Tarif (TV-L) und bieten verschiedene Sonderzahlungen. An unserer Schule gibt in den Jahrgangsstufen 5 bis 13 insgesamt 18 Klassen mit derzeit ca. 415 Schüler*innen und 40 Lehrkräften. Die Schule wird durchgängig zweizügig geführt. Die Klassenstärke beträgt maximal 25 Schüler/innen.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Aufgeschlossenheit für ein reformpädagogisches Schulkonzept mit christlicher Orientierung, Freude am Lehrerberuf, Befähigung zum selbständigen Arbeiten, Teamfähigkeit
  • 1. und 2. Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien, Berufsschulen oder Sekundarschulen oder Diplom-Lehrer/in nach DDR-Recht
  • ausländischer Lehrerabschluss mit Anerkennung im Land Sachsen-Anhalt und deutschen Sprachkenntnissen
  • Quereinsteiger/in mit Hochschulabschluss in einschlägigen Fächern und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • möglichst Berufserfahrung in der Sekundarstufe I und II